FAQ (11)

Wenn Sie eine VEIU Türklingel erwerben, kommen Sie in den Genuss dieser hervorragenden Eigenschaften:

  • Kinder- und seniorenfreundliche Funktionen - Aufzeichnung von Besuchern in Bildern und Videos, mit oder ohne Smartphone
  • Nachtsicht – Sorgt tagsüber und nachts für ein klares Bild
  • Wiederaufladbare Batterie - spart Geld für Batteriewechsel
  • Einfache Installation - Dauert weniger als 5 Minuten
  • Weitwinkel-Objektiv - Gibt alles draußen im 180 ° Winkel wieder
  • Android & iOS App-Fähigkeit - Ermöglicht es Nutzern, mit Besuchern zu sprechen, auch wenn sie nicht zu Hause sind
  • Bewegungsmelder - Automatische Wahrnehmung von Personen draußen, Bild- oder Videoaufzeichnung

Dank der folgenden Abdichtungs- und Wetterschutzverbesserungen hat sich VEIU definitiv zu einem robusteren Gerät entwickelt:

  • Eine dünne, gleichmäßige Schutzschicht wurde auf der Leiterplatte der Außenkamera angebracht, um die Vorrichtung besser abzudichten. Damit kann VEIU auch bei regnerischem Wetter arbeiten.
  • Das Design von VEIU wurde verbessert und mehreren internen Tests unterzogen. VEIU arbeitet auch unterhalb des Temperaturbereichs von -30 ° C - 50 ° C (- 22 ° F - 122 ° F). Im Vergleich zu den Betriebstemperaturen der meisten Konkurrenzprodukte von -20 ° C - 50 ° C kann VEIU auch kälteres Wetter aushalten.

Es gibt derzeit zwei (2) Farboptionen für die äußere Türklingel, Messingoptik und Champagnerfarbe. Das Innenpaneel gibt es nur in Champagner.

Die Videotürklingel kann bei einer Türdicke zwischen 3,5 – 11 cm angebracht werden.

Der Guckloch-Durchmesser beträgt 1,4 – 5 cm. Dies passt zu den meisten Standard-Türspionen.

Die VEIU Türklingel erzeugt beim Drücken des Klingelknopfes einen Klingelton, ähnlich einer konventionellen Türklingel. Sie können das Gerät also verwenden, auch wenn Sie die App nicht benutzen. Der Monitor, den Sie an der Rückseite der Tür anbringen, funktioniert auch ohne angeschlossenes Smartphone.

Bis zu acht Smartphones können gleichzeitig mit einem VEIU-Gerät verbunden werden. Umgekehrt kann mehr als ein VEIU-Gerät mit jedem beliebigen Smartphone betrieben werden.

VEIU unterstützt mehrere Benutzer und ermöglicht damit die gemeinsame Nutzung der gleichen Anmeldeinformationen. Wenn ein VEIU-Gerät beispielsweise von zwei Smartphones geteilt wird, erhalten beide Telefone eine Benachrichtigung, sobald jemand an der Tür klingelt, und können sich gleichzeitig mit dem Besucher verbinden. Beachten Sie aber, dass in diesem Falle Audio nur zwischen dem VEIU-Gerät und dem Smartphone übertragen wird, aber nicht zwischen den beiden Telefonen.

Die VEIU-App verfügt über eine Warnungsmeldung bei niedrigem Akkustand, und Sie können die Akkustandsanzeige auf dem Indoor-Touchscreen jederzeit überprüfen.

Die Batterieeinheit ist nicht austauschbar, aber es dauert sehr lange, bis es dazu kommt, dass keine Ladung mehr aufgenommen wird. Die VEIU-Batterie kann über 80% ihrer Kapazität für mehr als 300 Lade-Entlade-Zyklen beibehalten. Da VEIU einen niedrigen Standby-Stromverbrauch hat, muss man die Batterie nicht sehr oft aufladen. Eine voll aufgeladene Batterie kann bis zu zwei Monate im Standby-Modus arbeiten. Daher lässt sich die erwähnte Anzahl von Lade-Entlade-Zyklen grundsätzlich über einen langen Zeitraum strecken.

Die Betriebstemperatur liegt zwischen -30 ° C bis 50 ° C. Durch kontinuierliche Prüfung werden die niedrigsten und höchsten Schwellenwerte bei der Temperatur ermittelt. Verglichen mit ähnlichen Produkten auf dem Markt hat VEIU den weitesten Rahmen bezüglich der Betriebstemperatur, mit der es arbeiten kann.